• Die Initiative für eine 13. AHV-Rente ist formell zustande gekommen.

  • Es wurden mehr als 100’000 gültige Unterschriften eingereicht.
  • Nun befasst sich der Bundesrat mit dem SGB-Begehren.

Die Ende Mai vom Schweizerischen Gewerkschaftsbund (SGB) eingereichte Volksinitiative für eine 13. AHV-Rente ist formell zustande gekommen. Laut der Bundeskanzlei wurden 101’793 gültige Unterschriften registriert. Nun kümmert sich der Bundesrat um das Volksbegehren.